• Home Slideshow Header 3
  • Home Slideshow Header 1
  • Home Slideshow Header 2
  • Azienda Gazosa Ponzio La Fiorenzana4

Das Original seit 1921

Die legendäre Gazosa in der Glasflasche mit Bügelverschluss hat eine lange Geschichte. Es war Ururgrossvater Francesco Tonna, der 1921 mit der Produktion in Grono im Misox startete. Seine Leidenschaft für die Herstellung der Gazosa teilten später auch Urgrossvater Mario Ponzio, Grossvater Orlando und sein Bruder Gianni sowie der derzeitige Firmenchef Fabrizio. Noch heute produzieren wir unsere Gazosa, die zu den angesagtesten Softdrinks der Schweiz gehört, nach dem Originalrezept.
Auch die legendäre Glasflasche mit dem Bügelverschluss ist zu einer echten Ikone der fröhlichen Tafelrunden in den Misoxer Grotti geworden. Sie hat die Vorstellungswelt einer ganzen Generation geprägt.

azienda gazosa ponzio la fiorenzana2

Nur natürliche Essenzen und Fruchtfleisch in Mehrweg-glasflaschen

Wasser, Zucker, Kohlensäure und Zitrone sind die notwendigen Zutaten für die einfachste Gazosa. Doch La Fiorenzana hat noch sehr viel mehr zu bieten.

Wir verfügen über eine mehr als 100-jährige Erfahrung und sind stets auf der Suche nach neuen Aromen. Und so gibt es heute neun Geschmacksrichtungen der Gazosa von Ponzio-Tonna. Und auch für die Zukunft haben wir schon einiges in petto... Sicher ist: Wir verwenden ausschliesslich natürliche Zutaten aus Schweizer Produktion und mischen diese mit frischem Quellwasser aus Grono im Misox (Graubünden).

La Fiorenzana verwendet Glasflaschen, um die Umwelt und die einzigartigen Aromen der Gazosa zu schonen.

torre la fiorenzana

Torre Fiorenzana

Die Abbildung auf den Etiketten unserer Gazosa zeigt den 1286 erbauten Torre Fiorenzana, das älteste Gebäude des Dörfchens Grono. Ab 1314 war er als Eigentum der Familie von Sax, der Herrscher des Misox in Graubünden, eingetragen. Die Firma Ponzio Tonna befindet sich ganz in der Nähe dieses historischen Bauwerks.

Seit einigen Jahrzehnten gehört der Turm dem Misoxer Museum. Er wurde Ende des 20. Jahrhunderts restauriert. Er lässt sich von April bis Oktober nutzen und eignet sich besonders für zeitgenössische Kunstausstellungen.

logo ponzio gassosa 72efb

#FOLGEN SIE UNS  

gazosalafiorenzana_ch
gazosalafiorenzana_ch
gazosalafiorenzana_ch
gazosalafiorenzana_ch

Mit Ihrem Besuch auf gazosa-lafiorenzana.swiss stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.